VdF - Vereinigung der Fußballer

Der Kollektivvertrag

GdG-KMSfBregelt das Arbeitsverhältnis zwischen Bundesliga-Klubs und Spielern sehr detailliert und stellt für beide Seiten eine wesentliche Verbesserung der Rechtssicherheit dar.

Star Camps

Weiterbildung

So schön eine Karriere im Profifußball auch sein kann. Sie wird irgendwann zu Ende gehen. Im besten Fall läuft sie 10 bis15 Jahre. Verletzungen können jedoch schon viel früher für ein Karriereende sorgen.   Um sich auf eine berufliche Laufbahn nach dem Dasein als aktiver Fußballprofi vorzubereiten, raten wir  jedem, sich rechtzeitig entsprechend weiterzubilden. Schließlich schaffen es nur 3% der österreichischen Profis nach der Karriere wirtschaftlich ausgesorgt zu haben.

Die VdF ist daher immer bestrebt, mit ausgewählten Bildungspartnern Kooperationen einzugehen, um ihren Mitgliedern attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten vorstellen zu können.

VdF- Kontaktperson zu Fragen der Weiterbildung:
Oliver Prudlo
Tel +43 699 18159004
E-Mail: o.prudlo@vdf.at

Facebook