VdF - Vereinigung der Fußballer

Der Kollektivvertrag

GdG-KMSfBregelt das Arbeitsverhältnis zwischen Bundesliga-Klubs und Spielern sehr detailliert und stellt für beide Seiten eine wesentliche Verbesserung der Rechtssicherheit dar.

Golf Charity
Fußball jobs bei Playerhunter.

Spielerbörse

Hier hast du die Möglichkeit auf nachstehendes Inserat zu antworten.

Du Antwortest auf folgendes Inserat:

22.09.2020 05:50 - FootballCoach

Bitte besuchen Sie meine Website … www.footballcoachbrasil.com

Ich bin Brasilianer, wohne seit 20 Jahre in Österreich. Ich war auch für 5 Jahre in Spanien. Ich habe über 30 Jahre Fußball in Brasilien, Spanien und Österreich gespielt. Bin ausgebildet UEFA B (neu) und CBF PRO Lizenz (Brasilien).

Ich habe als Spieler eine riesige große Erfahrung hinten mir, als Trainer eine top Ausbildung absolviert habe und seit 12 Jahre als Trainer tätig bin (NW und KM).

Ich habe oft und überall gesehen wie man falsch trainiert hat... oder... wie Leute überall immer das gleich trainieren, normalerweise absolut Amateur sind und absolut keine Ahnung haben, was und wie man richtig trainieren muss.

Davon habe ich genug... von Amateur bzw konservative Mentalität dass ich überall in Vereine gesehen habe!
Deswegen habe ich eine Philosophie bzw ein sehr professionelles Konzept für Nachwuchs bis Kampfmannschaft entwickelt.

Ich suche gerade einen Verein wo man eine Zukunftsvision hat bzw ehrgeizig so wie ich ist, wo man mich unterstützen mein Konzept umsetzen (von NW bis KM). Mein Konzept funktioniert nur ob bei jeden Kader umgesetzt wird.
Nur bei einen Kader funktioniert nicht!

Ich verspreche Ihnen... wenn man auf meine Fußball Kenntnisse, meine Erfahrung, meine Fähigkeiten und meinen Potenzial glaubt... in ein paar Jahre den Verein ganz ganz oben und eine Vorbild für ganz Österreich wird! Ich verspreche das ich werde alles beweisen!!

Ich freue mich auf einen Termin! Mit sportlichen Grüßen!

Mauro Villas Boas
0699 111 566 73

Deine Antwort

Felder die nach der Bezeichnung mit einem * gekennzeichnet sind gelten als Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

Der Ball ist nicht eckig, sondern

Nachdem Du alle Felder ausgefüllt und den "Antwort senden"-Button gedrückt hast, wird Deine Nachricht direkt per E-Mail an den Verfasser weitergeleitet.

Facebook